Eine ausgewogene Ernährung – Was bedeutet das? 

Du bist zu dem Entschluss gekommen, dass du deine Essgewohnheiten ändern und deine Ernährung ausgewogener gestalten möchtest. Wir gratulieren dir dazu! Du hast den wichtigsten Schritt in Richtung eines besseren und gesünderen Lebens gemacht. Was aber bedeutet „ernährungsphysiologisch ausgewogen“? Um diese Frage zu beantworten, müssen wir uns zuerst ansehen, was ein Nährstoff tatsächlich ist.

* Bevor wir uns mit dem Thema beschäftigen, möchten wir zunächst sagen, dass die Idee dieses Blogposts so einfach und umfassend wie möglich zu bleiben ist. Es richtet sich hauptsächlich an Menschen, die gerade dabei sind, gesündere Essgewohnheiten aufzubauen. Es gibt eine Fülle von Informationen zur Ernährung, die du dir unbedingt anschauen solltest, wenn du ein tieferes Verständnis dafür haben willst.

Nährstoffe 

Was sind also Nährstoffe? Nährstoffe sind Moleküle, die in der Nahrung vorkommen und Bausteine ​​aller lebenden Organismen sind. Sie geben uns Energie, helfen uns zu wachsen, Krankheiten vorzubeugen, chemische Prozesse zu regulieren und vieles mehr. Nährstoffe unterstützen im Wesentlichen unseren Körper und unsere allgemeine Gesundheit. Es gibt sechs Gruppen essenzieller Nährstoffe, die weiter in Makro- und Mikronährstoffe unterteilt werden können.

Die Makronährstoffe sind Kohlenhydrate, Proteine ​​und Fette und die Mikronährstoffe sind Vitamine und Mineralstoffe. Makronährstoffe versorgen deinen Körper mit Energie. Das Wort „Makro“ deutet auf etwas Größeres hin, sodass sich die Leute beim Planen ihrer Ernährung im Allgemeinen darauf konzentrieren. Die Rolle der Mikronährstoffe ist jedoch auch sehr wichtig, und deren Vernachlässigung kann sich negativ auf deine Gesundheit auswirken. Nun, da du eine allgemeine Vorstellung davon hast, was Nährstoffe sind, schauen wir uns an, was „ausgewogen“ bedeutet.

Balance erreichen 

Ausgewogene Ernährung bedeutet, dass du täglich die richtige Menge an Kalorien, Makro- und Mikronährstoffen täglich zu dir nimmst nehmen. Es gibt verschiedene Ansätze, wie du deine Kalorien und Makros verfolgen kannst. Einige Leute glauben, dass die genaue Berechnung der beste Weg ist, um sicherzustellen, dass sie gesund bleiben. Andere finden, dass dieser Ansatz nicht mit ihrem Lebensstil vereinbar ist, und betrachten ihn als Stressquelle.

Für welchen Weg du dich auch entscheidest, es ist immer noch wichtig, eine allgemeine Vorstellung davon zu haben, wie viele Kalorien dein Körper täglich benötigt. Der Grundumsatz gibt die Mindestanzahl an Kalorien an, die du benötigst, um deinen Körper zu erhalten. Den Grundumsatz zu unterschreiten, kann eine verheerende Wirkung auf deinen Körper haben. Die einfachste Art, eine ausgewogene Ernährung zu erzielen, besteht darin, dich auf das Hinzufügen verschiedener Nährstoffe zu konzentrieren und dich von ungesunden Fetten und Zuckern fernzuhalten.

Was mache ich jetzt? 

Dies scheint eine Menge Informationen zu sein, aber in Wirklichkeit haben wir die Oberfläche kaum angekratzt. Ernährung ist ein wissenschaftliches Feld für sich, und bei der Planung deiner Ernährung müssen einige Faktoren berücksichtigt werden. Die Vielfalt der Lebensmittel, die man kombinieren muss, um eine ausgewogene Ernährung zu erreichen, kann viele Menschen abschrecken. Bei Nahrungsmittelallergien wird es noch schwieriger.

Es ist nicht realistisch zu erwarten, dass jemand, der ständig unterwegs oder arbeiten ist, sich immer gesund und nahrhaft ernähren kann.Gleichzeitig gibt dir deine aktuelle Gesundheit die Möglichkeit, überhaupt zu arbeiten. Die meisten von uns wissen gar nicht, wie wichtig die Ernährung in unserem täglichen Leben ist. Das liegt vor allem daran, dass die negativen Folgen schlechter Ernährung mit einer Verzögerung einhergehen.

Die Inkompatibilität zwischen gesunder Ernährung und modernem Lebensstil ist der Hauptgrund für die Gründung von SATURO. Es bietet eine ausgewogene und sättigende Mahlzeit, während die Zubereitung entfällt. Es ist außerdem in einer praktischen Flasche erhältlich, die nicht viel Platz benötigt. Unsere Produkte sind auch für Menschen mit verschiedenen Allergien geeignet und können nicht nur zum Abnehmen, sondern auch zum Zunehmen verwendet werden. Du musst dich nicht ausschließlich von SATURO ernähren, da es mit anderen Lebensmitteln kombiniert werden kann. Wenn du dir mehr Individualität wünschst, und eine Zubereitungszeit von wenigen Sekunden kein Problem für dich ist, kannst du auch unser neues SATURO Powder ausprobieren. Es ist vegan oder mit Molkenprotein erhältlich.

Am Ende des Tages sind alle unsere Ziele, Pläne, Prioritäten, Beziehungen und Träume von unserer Gesundheit abhängig und SATURO ist hier, um deine Ernährung zu erleichtern.