Joerg Hauke GrĂĽnder von Saturo

Eva Klampfer
Coach für Integrative Ernährung

Astronautennahrung Alltag Arbeit Beruf Stress hektisch

Vergleichssieger Astronautennahrung - die beste Astronautenkost

Was ist Astronautennahrung? Eine komprimierte, ausgewogene Mahlzeit, die gesunde Ernährung unter erschwerten Bedingungen einfach macht. Der Vergleichssieger von SATURO unterstützt dich bei deinen Zielen.

1. Vorteile von Astronautennahrung

Astronautennahrung ist ein Mahlzeitenersatz in komprimierter Form. Als verzehrfertige Trinknahrung, Pulver zum AnrĂĽhren oder Riegel liefert sie eine Vielzahl an Vorteilen fĂĽr dich als Konsumenten. FlĂĽssignahrung ist eine wertvolle Ergänzung und ein ausgewogener Ersatz fĂĽr herkömmliche Ernährung im Alltag, beim Sport und unterwegs. Personen, die an Appetitlosigkeit oder Untergewicht leiden können mit Astronautenkost zunehmen, Gewichtsverlust vorbeugen und eine optimale Nährstoffversorgung sicherstellen. 

Welche Nährstoffe sind drin?

In Astronautenkost sind sämtliche lebensnotwendigen Nährstoffe enthalten. Ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Eiweiß, Fetten und Kohlenhydraten sowie essentielle Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente ergeben eine vollständige Mahlzeit, die deinen Körper mit allem versorgt, was er braucht und dich für mehrere Stunden satt hält.

Bei der Auswahl der Astronautenkost deiner Wahl empfehlen wir, nicht nur auf die Art und Menge, sondern auch die Qualität der Inhaltsstoffe zu achten. MilcheiweiĂź, Laktose und kĂĽnstliche Zusatzstoffe werden von manchen Personen nicht gut vertragen. Insbesondere bei kritischem gesundheitlichem Zustand sollte man darauf achten, diese soweit wie möglich zu vermeiden und auf pflanzliche und möglichst natĂĽrliche Produkte setzen. 

SATURO Astronautennahrung Astronautenkost

Die wesentlichen Vorteile sind:

  • Optimal ausgewogenes Nährstoff-Verhältnis
  • Keine bzw. minimale Zubereitungszeit
  • Praktisch auch fĂĽr unterwegs
  • Lange haltbar
  • Leicht verdaulich
  • Ausgeglichenes Verhältnis zwischen EiweiĂź, Fetten und Kohlenhydraten
  • Enthält hochwertiges EiweiĂź zum Aufbau von Muskeln
  • Fette von idealer Qualität fĂĽr optimale Energieversorgung und Nährstoffaufnahme
  • Einfache und komplexe Kohlenhydrate liefern Energie und halten satt
  • Reich an Vitaminen und Mineralstoffen
  • Beugt Mangelerscheinungen vor
  • Kann unerwĂĽnschtem Gewichtsverlust entgegen wirken

2. Formen der Astronautenkost

Astronautennahrung gibt es mittlerweile in verschiedenen Formen, je nach Anwendungsgebiet und Zweck:

Verzehrfertige Trinknahrung: vor allem unterwegs besonders praktisch und zeitsparend; bei Schluckbeschwerden oder Krankheiten, nach Operationen und in der Altenpflege häufig eingesetzt und aufgrund ihrer flüssigen Form besonders leicht verdaulich.

Trinknahrung-Pulver zum Anrühren: einfach zu dosieren und je nach Geschmack und Präferenz in Smoothies, Shakes, Müsli & Co zu verarbeiten.

Riegel: ideal fĂĽr unterwegs, vor oder nach dem Sport und als Zwischenmahlzeit geeignet.

Gelier- und Andickungsmittel: zur Bindung und Aufwertung der Nährwerte von Saucen, Suppen, etc.

Breie: pĂĽrierte Mahlzeiten oder Cremes als Nachspeise; nĂĽtzlich vor allem bei Kau- und Schluckbeschwerden.

SATURO Astronautennahrung 330 ml kaufen

330 ml Trinknahrung

Alle Nährstoffe, 330 kcal, 17 g Eiweiß

SATURO Astronautennahrung 500 ml kaufen

500 ml Trinknahrung

Alle Nährstoffe, 500 kcal, 25 g Eiweiß

3. Der Vergleichssieger SATURO

SATURO Astronautennahrung Vergleichssieger

SATURO ist Testsieger unter den Mahlzeitenersatz-Getränken in der Flasche und wurde als einziges Produkt in diesem Segment mit “sehr gut” bewertet Verglichen wurden  Inhaltsstoffe und Eigenschaften diverser Mahlzeitenersatz Produkte (z.B. Fresubin Energy Drink, Nutrica Fortimel, NestlĂ© Resource).

Wir produzieren in Ă–sterreich und Deutschland. Sämtliche Produkte sind glutenfrei und laktosefrei. Eine ausgefeilte Rezeptur mit einer extra Portion (Pflanzen-)Protein und 26 Vitaminen und Mineralstoffen machen unsere Produkte zu dem, was sie sind: Hochwertige, schmackhafte und ausgewogene Mahlzeiten in Sekundenschnelle und zu einem fairen Preis. 

Wir haben die Besonderheiten von SATURO auf einen Blick fĂĽr dich zusammengefasst:

  • Hochwertige Zutaten
  • Alle 26 Vitamine und Mineralstoffe
  • Ausgewogenes Nährstoffverhältnis
  • Proteinreich
  • Produziert in Ă–sterreich und Deutschland
  • In vielen leckeren Geschmacksrichtungen erhältlich
  • Vergleichssieger bei vergleich.org - Testurteil "SEHR GUT"
  • Astronautenkost laktosefrei & glutenfrei

Auf den Geschmack gekommen? Bestelle jetzt!

Saturo Drink 330ml

Der Vergleichssieger

Saturo Drink 330ml
Saturo Drink 330ml
Saturo Drink 330ml
Saturo Drink 330ml
Saturo Drink 330ml
Saturo Drink 330ml

Saturo Drink 330ml

Der Vergleichssieger

Geschmack

Menge

  • Optimales Nährstoff-Verhältnis
  • Leicht verdaulich
  • Beugt Mangelerscheinungen vor
  • Lange haltbar
€23,92

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

4. Astronautennahrung im Alltag, bei Krankheiten und im Alter

Das primäre Ziel bei der Herstellung von Astronautennahrung war ursprünglich, ein Maximum an Nährstoffen in ein Minimum an Masse zu packen. Dieses Credo gilt nach wie vor. Außerdem wird bei modernen Produkten auf möglichst geringe Zubereitungszeit, lange Sättigung und optimale Verwertbarkeit der Inhaltsstoffe geachtet. Diese Eigenschaften sind für viele Anwendungsbereiche und Personengruppen, insbesondere für ältere und kranke Menschen, enorm wertvoll.

Astronautennahrung bei wenig Zeit und fĂĽr unterwegs

Es sind aber schon längst nicht mehr Ausnahmesituationen, in denen Astronautennahrung Anwendung findet. Immer mehr Menschen finden für ihr alltägliches Leben Gefallen an Mahlzeitersatz-Produkten.

Ausgewogene Ernährung im hektischen Alltag

Du kennst das wahrscheinlich: Keine Zeit, selbst zu kochen. Den ganzen Tag unterwegs. Gegessen wird zwischendurch und nebenbei das, was gerade verfügbar ist. Für viele von uns ist das Alltag. Wir sind immer beschäftigt oder gar gestresst, haben kaum eine ruhige Minute und schon gar nicht die nötige Zeit, uns in Ruhe hinzusetzen und eine ausgewogene Mahlzeit zu uns zu nehmen. Astronautennahrung bietet eine praktische und leistbare Lösung für dieses Problem.

Sie erfordert keine oder minimale Zubereitung, kann einfach ĂĽberall hin mitgenommen und verzehrt werden.

Das Nährstoff-Verhältnis von Mahlzeitenersatz ist ausgeglichen. Dadurch ist neben der optimalen Relation aus Eiweiß, Fett und Kohlenhydraten auch die Versorgung mit allen notwendigen Vitaminen und Mineralstoffen sicher gestellt. Verschiedene Geschmacksrichtungen sorgen für Abwechslung auf dem Speiseplan. Astronautennahrung macht ausgewogene Ernährung im hektischen Alltag nicht nur möglich, sondern ebenso einfach, kostengünstig und schmackhaft.

Astronautennahrung Astronautenkost  im Alltag Arbeit kaufen

Reiseproviant fĂĽr Wander-, Kletter- oder Radtouren

Wenn du für mehrere Tage oder sogar Wochen in der Natur unterwegs bist, ist die Versorgung mit Lebensmitteln natürlich eine Herausforderung. Mit Trinknahrung bist du aber bei diversen Outdoor-Abenteuern gut versorgt. Denn sie liefert maximale Nährstoffe bei minimalem Gewicht und ist ungekühlt haltbar. Somit ist Astronautenkost der optimale Reiseproviant, wenn du viel Energie benötigst, gleichzeitig aber dein Gepäck leicht halten möchtest.

Extra Energie fĂĽr Sport und Muskelaufbau

Sportler und Bodybuilder setzen vermehrt auf Astronautennahrung. Mit dem ausgeglichenen Nährstoff-Verhältnis und der einfachen Dosierbarkeit ist Flüssignahrung nämlich der ideale Begleiter am Weg zu deinen sportlichen Zielen. Sie versorgt dich mit leicht aufnehmbarer Energie für Training und Muskelaufbau, liefert die notwendigen Vitamine und Mineralstoffe, um die Regeneration zu fördern und kann einfach mitgenommen und somit unmittelbar vor oder nach dem Sport konsumiert werden.

Krisenvorrat

Aufgrund ihrer langen Haltbarkeit und ausgewogenen Nährstoff-Zusammensetzung ist Astronautenkost ideal als Lebensmittelvorrat für etwaige Krisen geeignet. Flüssignahrung ist bereits verzehrfertig - somit ist man nicht auf Strom oder Gas zum Kochen angewiesen und optimal versorgt.

Anti-Kater-Mittel

Flüssignahrung kann einem Kater am “Tag danach” entgegenwirken. Denn wer nach dem Feiern und vor dem Schlafengehen eine vitamin- und mineralstoffreiche Mahlzeit zu sich nimmt, fühlt sich am nächsten Tag besser. Flüssignahrung macht diese Präventiv-Maßnahme einfach und erspart dir die nächtlichen Fast-Food-Attacken. Es zahlt sich also aus, für den Ernstfall einige Portionen Astronautennahrung zu Hause zu haben.

Astronautennahrung Astronautenkost Freizeit

Traditionelle Einsatzbereiche von Astronautennahrung

Medizinische Trinknahrung zur Nährstoffversorgung

Vor allem nach Operationen, bei bestimmten Krankheiten (z.B. chronischen Stoffwechselstörungen) oder in der Altenpflege leistet hochkalorische Trinknahrung einen wesentlichen Beitrag zur ausreichenden Energieversorgung der Patienten. Wenn aus medizinischen Gründen oder aufgrund eines schwachen gesundheitlichen Zustands nicht gegessen werden kann, ist Astronautennahrung ein willkommener Helfer. Als Teil der enteralen Ernährung (d.h. klinische Ernährung über den Verdauungstrakt) stellt Flüssignahrung die optimale Nährstoffversorgung der Patienten sicher.

Hochkalorische Nahrung zur Gewichtszunahme

Bei Appetitlosigkeit oder Gewichtsverlust kann Astronautenkost als hochkalorische Nahrung helfen. Dazu eignet sich insbesondere die Flüssignahrung, die wie ein Getränk zu Mahlzeiten konsumiert werden kann und dadurch zusätzliche Energie liefert, die genau dosiert werden kann. So kannst du mit Astronautennahrung zunehmen oder dein Gewicht halten.

FlĂĽssignahrung nach Zahn-OPs

Trinknahrung ist bei Kau- oder Schluckbeschwerden, wie sie beispielsweise nach Zahnoperationen oder bei festen Zahnspangen auftreten können, sehr hilfreich. Ein flüssiger Mahlzeitersatz leistet Abhilfe, wenn aus medizinischen Gründen nicht gegessen werden darf. Nach Eingriffen im Zahnbereich solltest du ganz besonders darauf achten, milchfreie Flüssignahrung zu wählen. Die Trinknahrung von SATURO ist als Astronautennahrung laktosefrei sowie vegan und eignet sich daher bestens für die Tage nach der Zahn-OP.

5. Zunehmen mit Astronautenkost

Appetitlosigkeit und ungewolltes Abnehmen hat häufig psychische Gründe und kann unsere Gesundheit gefährden. Wenn das Essen schwer fällt, ist flüssige Astronautenkost eine praktische Alternative, die eine optimale Nährstoffversorgung sicherstellt.

UnerwĂĽnschter Gewichtsverlust

Unerwünschter Gewichtsverlust durch psychische Faktoren oder körperliche Erkrankungen stellt ein erhebliches Gesundheitsrisiko dar. Appetitlosigkeit, Stoffwechselstörungen, Süchte oder Krankheiten wie Krebs können dazu führen, dass man Gewicht verliert, ohne dies zu wollen. Betroffene fühlen sich oft körperlich geschwächt und kraftlos. Sie können entweder gar nicht oder nur sehr wenig essen oder nehmen die zugeführte Nahrung nicht vollständig auf. Dadurch kann es zu Mangelerscheinungen, Muskelabbau und Untergewicht kommen.

Hält dieser Zustand an, wird sowohl die psychische als auch die körperliche Gesundheit stark belastet. Unerwünschter Gewichtsverlust, Schwächegefühl und abnehmende Lebensfreude können die Folge sein.

Was tun bei ungewolltem Abnehmen?

Um unerwünschtem Gewichtsverlust entgegenzuwirken, ist es wichtig, eine ausgeglichene bzw. positive Energiebilanz zu haben. Bei einer ausgeglichenen Energiebilanz werden möglichst genau so viele Kalorien zugeführt wie verbraucht. Dadurch bleibt das aktuelle Gewicht erhalten. Möchte man zunehmen, ist eine positive Energiebilanz notwendig.

Das heißt, dass mehr Kalorien aufgenommen werden als benötigt. Die zusätzliche Energie wird dann in Form von Körpermasse gespeichert und man nimmt zu. Deinen täglichen Kalorienbedarf kannst du mit einem online Kalorienrechner bestimmen. Das Ergebnis dient als Richtwert, wie viele Kalorien du mindestens pro Tag zu dir nehmen solltest, um nicht ungewollt Gewicht zu verlieren.[1]

Neben der ausreichenden Energieversorgung ist es wichtig, sicherzustellen, dass die zugeführte Nahrung auch optimal aufgenommen werden kann. Stoffwechselstörungen, Unverträglichkeiten und nährstoffarme Ernährung kann zu einer Unterversorgung und somit zu einem Abbau an Körpermasse und Vitalität führen. Auch die kognitive Leistungsfähigkeit kann darunter leiden. Konzentrationsstörungen und verringertes Erinnerungsvermögen können die Folge von Unterernährung sein.

Aber wie kann man trotz körperlicher Einschränkungen oder Appetitlosigkeit aufgrund von psychischen Erkrankungen wie Depressionen essen und eine ausreichende Nährstoffversorgung sicherstellen? Für Betroffene kann das eine wahre Herausforderung sein, die sie ohne entsprechende Unterstützung nur schwer meistern können. Eine einfache und schnelle Lösung bietet Astronautenkost.

Was tun bei Appetitlosigkeit?

Menschen, die aus psychischen GrĂĽnden oder wegen einer körperlichen Erkrankung keinen Appetit haben, fällt es oft schwer, sich zum Essen zu zwingen. Sie haben keine Lust und häufig auch keine Kraft, zu kochen und selbst die ansprechendsten Speisen schmecken ihnen nicht. Deshalb ist es in solchen Fällen einfacher, sich zumindest teilweise von FlĂĽssignahrung zu ernähren. Der Aufwand der Zubereitung und des Verzehrs ist bei Trinknahrung minimal. 

Daher können sich Personen, die an Appetitlosigkeit meist leichter dazu motivieren, eine flüssige Mahlzeit zu sich zu nehmen. Astronautenkost ist praktisch und leicht verdaulich, während sie alle notwendigen Nährstoffe enthält. Hochkalorische Trinknahrung ist also eine optimale Alternative, um den negativen Folgen von Appetitlosigkeit bei minimalem Aufwand entgegenzuwirken.

Saturo Drink 330ml

Der Vergleichssieger

SATURO Astronautennahrung Vergleichssieger Probierpaket

Saturo Probierpaket

Der Vergleichssieger

Menge

  • Optimales Nährstoff-Verhältnis
  • Leicht verdaulich
  • Beugt Mangelerscheinungen vor
  • Praktisch auch fĂĽr unterwegs
€18,85

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

6. Astronautennahrung als Ergänzung oder Ersatz?

Astronautennahrung kann einerseits zusätzlich zur normalen Ernährung als Nahrungsergänzungsmittel eingesetzt werden. Eine solche “bilanzierte Diät” ist vor allem dann sinnvoll, wenn über die herkömmliche Nahrung nicht ausreichend Nährstoffe oder Kalorien zugeführt werden (können).[2,3] Gründe dafür können wie bereits erwähnt medizinischer Natur sein (Krankheiten, Operationen, Stoffwechselstörungen, etc.).

Aber auch andere Faktoren, wie beispielsweise intensives Training, gewünschter Muskelaufbau oder ein stressiger Alltag, können Personen dazu veranlassen, ihre Ernährung mit Flüssignahrung zu ergänzen. Die Menge und Regelmäßigkeit, in der bei einer “bilanzierten Diät” Astronautenkost zu sich genommen wird, kann individuell bestimmt und auf den Bedarf des Einzelnen angepasst werden. Du kannst Trinknahrung als Mahlzeitersatz oder Zwischenmahlzeit verwenden oder für extra Energie zusätzlich zu einer bestehenden Mahlzeit trinken. SATURO ist einfach dosierbar, damit du es genauso einsetzen kannst, wie du es brauchst.

Aufgrund ihrer ernährungsphysiologischen Vollständigkeit kann FlĂĽssignahrung aber genauso als einzige Nahrungsquelle herangezogen werden. In diesem Fall spricht man von “vollbilanzierter Diät”. Diese Form der Ernährung kommt vor allem bei Menschen zur Anwendung, fĂĽr die eine gewohnte Nahrungsaufnahme aufgrund von Schwäche, Alter, Krankheit oder Funktionsstörungen im Schluck- oder Verdauungsapparat nicht möglich ist.[4] Doch wie die Raumfahrer beweisen, können auch gesunde Menschen problemlos ausschlieĂźlich von Astronautenkost leben. Auf längeren Kletter-, Wander- oder Radtouren ist das durchaus ĂĽblich.

SATURO enthält ein optimales Verhältnis aus EiweiĂź, Fetten und Kohlenhydraten sowie sämtliche bekannten Vitamine und Mineralstoffe. Somit versorgt es dich mit allem, was du fĂĽr eine ausgewogene Mahlzeit und einen gesunden Lebensstil brauchst. 

7. Der Ursprung der Astronautenkost

Die Trinknahrung hat ihren Ursprung in der Raumfahrt. Bereits in den 60ern wurde die erste Astronautenkost in Form von kleinen gepressten Würfeln entwickelt . Ziel war es, Platz und Gewicht zu sparen und die Astronauten optimal mit allen notwendigen Nährstoffen zu versorgen. Gut verwertbar sollte die Weltall-Nahrung sein, ausgeglichen und effizient.

Über die Jahre hat man festgestellt, dass diese Eigenschaften für Mahlzeiten auf der Erde ebenso erstrebenswert sind. So haben sich aus den Weltraum-Würfeln diverse Produkte entwickelt, die heute längst nicht mehr nur Raumfahrern vorbehalten sind.

Hochkalorische Astronautenkost zur Gewichtszunahme

Astronautennahrung im Ăśberblick - die wichtigsten Fragen kompakt beantwortet